| Psychotherapeutische Praxis | Trancework | Personen | Seminare & Fortbildungen | Veröffentlichungen | Kontakt | Impressum | Fotos Kamerun

Trancework

 

Trancework überträgt alte Heilverfahren auf die kulturellen Bedingungen unserer heutigen Wirklichkeit und verbindet sie mit modernen Psychotherapieansätzen, z.B. der Gestalt- und Hypnotherapie sowie der Systemischen Therapie.
Trancework heißt, durch erweiterte Bewusstseinszustände die entscheidenden Impulse für Selbstheilung, Selbsterkenntnis und Spiritualität zu bekommen.
Das Medium der Arbeit ist die Trance, die auf ganz verschiedne Weise erreicht werden kann, z.B. mit Trommeln, Rasseln, durch Tanz, Musik, Sprache.
Trance ist der Zustand einer sehr entspannten gleichzeitig aber hyperwachen, stark fokussierten Wahrnehmungsbereitschaft.

Wir haben im Laufe unserer langjährigen psychotherapeutischen Tätigkeit immer wieder erfahren, dass die Grenzen westlicher Therapie niciht unbedingt auch die Grenzen von Heilung sein müssen. Es giibt ein uraltes psychologisches, soziales und medizinisches Wissen, dass heute häufig unter dem Namen Schamanismus zusammengefasst wird.
Viele Kulturen vertrauen bei Heilungsritualen auf die inneren Kräfte des Menschen. Zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte verwenden sie Rituale und Trance. Hierdurch gelangen Menschen in nichtalltägliche Bewusstseinszustände. Sie erreichen tiefe Schichten des Unbewussten und des Archetypischen bis hin in den Übergangsbereich von Psyche und Körper (z.B. Neuroimmunologie). Hierdurch können sich innere Kräfte aktivieren um neue Lösungen zu bahnen. So können gesundheitliche, psychische, soziale und spirituelle Probleme auf eine sehr direkte Weise angegangen werden. Die Trancearbeit stellt auf eine relativ einfache und schnelle Weise eine Tiefung her, wie sie in psychotherapeutsichen Verfahren nur schwer zu erreichen ist.
Nach unserer Erfahrung ergänzen sich Trancearbeit und psychotherapeutische Vorgehensweisen hervorragend.


Für wen ist die Trancearbeit sinnvoll?
Für Menschen
mit starken psychischen Problemen und Traumatisierungen
mit psychosomatischen Beschwerden
mit Lebensschwierigkeiten
mit Beziehungs- und Berufsproblemen
mit Entscheidungs- und Klärungsbedarf
die sich persönlich weiterentwickeln und wachsen wollen
die auf der Suche nach ihrem spirituellen Weg sind
die sich in einer sprituellen Krise befinden



Trancework wird angeboten:
als Einzelbehandlung
fortlaufende Gruppen (1 Abend monatlich)
Wochenendworkshops zu spezifischen Themen der Trancework
Ausbildung in Trancework
Ausbildung in Rituellen Körperhaltungen und Ekstatischer Trance nach Felicitas Goodman
Supervision für Menschen in Ausbildung oder SeminarleiterInnen der Rituellen Körperhaltung